Silvia Wilsch-Herold

Silvia Wilsch-Herold, Jahrgang 1962, absolvierte ihre Ausbildung zur Diplom-Modedesignerin an der Meisterschule für Mode, München. Nach einem Auslandsaufenthalt und einem Praktikum in der Fashion-Trend-Agentur Eurostyle in Paris arbeitete sie als Modegrafikerin bei der OUI Gruppe und leitete dort bis 1993 die Grafikabteilung der Marke Certo.

Nach ehebedingten  beruflichen Ausflügen in die Welt der AS400, die sie als Assistentin der Geschäftsleitung und Werbeleiterin kennen lernte, gründete sie 1999 die Agentur Pictum, e-motion & communication.

Seitdem arbeitet sie für viele mittelständische Unternehmen in den Bereichen Markenaufbau, Werbung und Kommunikation.

(weiterlesen…)